der OnleiheVerbundHessen. Sterben sollst du für dein Glück

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Ihre Eltern sind Muslime. Sie leben in einem kleinen österreichischen Dorf. Hier wächst Sabatina auf. Doch dann wird sie 16 und ihre Eltern sind der Meinung, dass sie zu westlich geworden ist. Sie schicken sie in eine Koran-Schule nach Pakistan, wo sie geschlagen und misshandelt wird. Als Sabatina gegen ihren Willen heiraten soll, flieht sie und kehrt nach Europa zurück. Doch trifft sie dort die harte Antwort des Islam umso mehr: Ihre Familie kündigt an, sie zu töten.

Autor(en) Information:

Sabatina James (der Name ist ein Pseudonym) wurde 1982 in Pakistan geboren und ist mittlerweile österreichische Staatsbürgerin. Sie lebt an einem geheimen Ort und wird von der Polizei geschützt. Mit ihrer Organisation Sabatina e.V. hilft sie Frauen aus islamischen Ländern mit dem gleichen Schicksal.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können