der OnleiheVerbundHessen. Mary Slessor

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Als erste Frau wurde die Schottin Mary Slessor (1848-1915) auf einer schottischen Banknote abgebildet. Das bemerkenswerte Leben der Pioniermissionarin an der Sklavenküste Westafrikas stand immer in Gefahr, von wilden Tieren, kriegerischen Stämmen und von Kannibalen angegriffen zu werden. Mary Slessor respektierte die Traditionen der einheimischen Stämme, kämpfte aber auch gegen barbarische Praktiken, wie Menschenopfer, an. Im Vertrauen auf Gottes Hilfe setzte sie sich für die Rechte der Frauen ein, förderte den Bau von Krankenhäusern und die Impfung gegen die tödlichen Pocken. In diesem Hörspielbuch wird beeindruckend die Geschichte eines wahren Glaubensvorbilds dargestellt.

Autor(en) Information:

Kerstin Engelhardt (1982) ist seit 2007 glücklich verheiratet und Mutter von vier Kindern. Neben ihres Jobs als Hausfrau und begeisterter Mama arbeitet sie als freie Lektorin und Hörbuchautorin, sowohl für Erwachsene, als auch für Kinder. Die Motivation zu praktischem Glauben im Alltag ist ihr ein besonderes Anliegen. Ihre Hobbys sind - neben der Familie - Kochen, Fotografieren, Nähen und Verreisen sowie die Mitarbeit in der Gemeinde.