der OnleiheVerbundHessen. Umarme deine Wut

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

"Die Wurzel unseres Problems liegt in der Wut, die wir in uns selbst tragen; ihr müssen wir uns zuwenden. Unsere Achtsamkeit umarmt das Gefühl der Wut wie eine Mutter, die ihr weinendes Kind in den Arm nimmt und ihre Zuneigung und Fürsorge spüren läßt." Thich Nhat Hanh In Umarme deine Wut vermittelt Thich Nhat Hanh das nötige Rüstzeug zur Wandlung und Heilung alter, negativer Gewohnheitsmuster. Er erläutert die zentrale Lehre des Buddha zur Achtsamkeit auf Körper, Gefühle, Wahrnehmungen und Gedanken und zeigt, wie wir diese Achtsamkeit in der Meditation und im alltäglichen Leben Schritt für Schritt entfalten können.

Autor(en) Information:

Der 1926 in Vietnam geborene Zen-Meister Thich Nhat Hanh gehört als Vertreter eines sozial-engagierten Buddhismus zu den bedeutendsten spirituellen Persönlichkeiten der Gegenwart. Seine besondere Fähigkeit, die Bedeutung der Lehre Buddhas für die heutige Zeit verständlich zu machen, und sein tiefes Verständnis der Probleme des Westens haben ihn weltweit bekannt gemacht. Seit vielen Jahren lebt er in Frankreich in der von ihm gegründeten Gemeinschaft Plum Village. Seine Bücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können