der OnleiheVerbundHessen. Mexiko

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Mit den DuMont Reisehandbuch E-Books Gewicht sparen im Reisegepäck! Für die 3. Auflage des DuMont Reise-Handbuches waren die Autoren Gerhard Heck und Manfred Wöbcke wieder intensiv vor Ort unterwegs. Maya-Pyramiden und farbenfrohe Märkte, Kolonialkirchen und traumhafte Palmenstrände - diese unterschiedlichen Urlaubsträume werden auch in Wirklichkeit erfüllt, doch sind sie bei Weitem nicht alles, was dieses vielfältige Land ausmacht. Von der Riesenmetropole Mexiko-Stadt bis zu den Kolonialstädtchen San Cristóbal de las Casas und San Miguel de Allende, vom Cañón del Sumidero, Mexikos eindrucksvollstem Naturschutzgebiet, bis zur Kultstätte Monte Albán werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Ort für Ort haben Gerhard Heck und Manfred Wöbcke ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Wanderungen und Bootstouren erschließen die schönsten Landschaften, etwa Mexikos bekanntesten Berg, den Popocatépetl, oder den Parque Nacional la Tovara. Viel Wissenswertes über Mexiko, über die Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen. E-Book basiert auf: 3. Auflage 2015 Unser Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche!

Autor(en) Information:

Gerhard Heck und Manfred Wöbcke reisen seit den 1970er-Jahren regelmäßig nach Mexiko, verbrachten dort längere Studien- und Arbeitsaufenthalte - und entwickelten sich zu Globetrottern. Mexiko und Zentralamerika, aber auch die Arabische Halbinsel sind die Spezialität der beiden Reiseautoren. 2007 erhielten sie aus der Hand des mexikanischen Staatspräsidenten Felipe Calderón für diesen DuMont-Reiseführer die Pluma de Plata (Silberne Feder), den höchsten reisejournalistischen Literaturpreis des Landes.