der OnleiheVerbundHessen. Rana - Ein langer Weg in die Zukunft

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Rana ist vor einigen Monaten aus Syrien geflohen. Sie hat Krieg und Flucht erlebt und versucht nun als Flüchtlingskind in einer fremden Kultur mit den ersten Kenntnissen einer anderen Sprache Fuß zu fassen und in der neuen Klasse Freunde zu finden. Langsam öffnet sie sich und erzählt über ihr neues Leben in Deutschland und ihre Fluchtgeschichte. Die DVD "Rana - ein langer Weg in die Zukunft" sensibilisiert Kinder für Themen wie Fluchtursachen und Asyl. Die DVD zeichnet Krieg und Flucht aus dem Erleben des Kindes, die verlorene Heimat und Vertrautheit sowie das Ankommen in Deutschland und in Sicherheit nach. Der Film für die Grundschule zeigt das Leben eines Kindes im Flüchtlingsheim und erzählt von dessen Ängsten und Hoffnungen. Die Hilfe von Ehrenamtlichen beim Erlernen der Sprache, der Besuch einer "Willkommens"-Klasse und der erste Schultag in der Regelschule werden dargestellt. Eine Freundin steht Rana bei Anfeindungen zur Seite, und Konfliktlösungen werden spielerisch aufgezeigt. Auch das Thema Hilfe durch Pädagoginnen und Pädagogen sowie Traumatisierung und Therapie werden altersgerecht angesprochen. Die DVD zeigt mit Rana ein engagiertes Mädchen im Integrationsprozess mit Hoffnungen für eine gemeinsame Zukunft. Der Film versucht realistische Bilder und Geschichten zu zeichnen und wirbt für Verständnis "auf einem langen Weg in die Zukunft".