der OnleiheVerbundHessen. Der Sommer der Liebe und des Todes

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Joanna zwischen Glauben, Macht und Liebe Im dritten Teil des Romans erlebt Joanna, wie Heinrich VIII. das aus den aufgelösten Klöstern und Kirchen zusammengeraubte Gold verprasst. Ein aufwendiges Turnier, verschwenderische Bankette dienen zur Belustigung der Hofgesellschaft. Zudem erfährt sie, dass ihr Beschützer Thomas Culpeper einer geheimen okkulten Verschwörung angehört - und dass ihr jemand nach dem Leben trachtet. Nach einem zweiten Mordanschlag kehrt sie unter der Obhut Geoffrey Scovills nach Hause zurück. Sie genießt die Ruhe und versucht, sich über ihre Gefühle für Geoffrey und den verschwundenen Edmund Sommerville klar zu werden. Doch dann fällt Thomas Cromwell in Ungnade,der König heiratet Catherine Howard und Joanna steht vor weiteren schweren Aufgaben.

Autor(en) Information:

Nancy Bilyeau studierte an der University of Michigan und hat als Redakteurin u. a. für ›Rolling Stone‹ sowie ›InStyle‹ gearbeitet. Ihre Drehbücher wurden für verschiedene Auszeichnungen nominiert. Sie lebt mit ihrer Familie in New York.