der OnleiheVerbundHessen. Das Netzwerk

Seitenbereiche:

Das Netzwerk

Das Netzwerk

Autor*in: Ignatius, David

Jahr: 2010

Sprache: Deutsch

Umfang: 672 S.

Voraussichtlich verfügbar ab: 21.10.2022

1.0

Inhalt:
Empfohlen vom mächtigsten Geheimdienst der Welt CIA-Agent Edward Stone liebt Alleingänge. Zum Beispiel inoffizielle Operationen, die die südlichen Sowjetrepubliken destabilisieren sollen. Doch diesmal ist er offenbar zu weit gegangen, das "Netzwerk" fliegt auf. Stone und seine beiden außerdienstlichen Mitarbeiter, Anna Barnes und Alan Taylor, müssen sich plötzlich ohne den Schutz der Agency im Feindgebiet durchschlagen. Und sich Gegnern stellen, die weder legale noch moralische Grenzen kennen ... "CIA-Agenten bewundern Ignatius, weil er besser als jeder andere Schriftsteller die Feinheiten ihres Geschäfts versteht. Faszinierend." (George Tenet, ehemaliger Direktor der CIA) "Ein Spionagethriller, der gleichzeitig spannende Unterhaltung liefert und als Seismograph für die aktuelle politische Lage dient." (Publishers Weekly)
Autor(en) Information:
David Ignatius, geboren 1950, ist preisgekrönter Kolumnist und MItherausgeber der "Washington Post". Außerdem schreibt er für "International Herald Tribune", "New York Times Magazine" und andere Periodika. Als Spezialist für die Themen Geheimdienste und Naher Osten ist er einer der renommiertesten politischen Journalisten der USA und einer der angesehensten Autoren von Politthrillern weltweit. Sein Roman "Der Mann, der niemals lebte" wurde von Ridley Scott mit Leonardo di Caprio und Russel Crowe in den Hauptrollen verfilmt. Ignatius lebt in Washington D.C. Tanja Handels, geboren 1971 in Aachen, lebt und arbeitet in München, übersetzt zeitgenössische britische und amerikanische Literatur, unter anderem von Zadie Smith, Bernardine Evaristo, Anna Quindlen und Charlotte McConaghy, und ist auch als Dozentin für Literarisches Übersetzen tätig.  2019 wurde sie mit dem Heinrich Maria Ledig-Rowohlt-Preis ausgezeichnet.

Titel: Das Netzwerk

Autor*in: Ignatius, David

Übersetzer*in: Merk, Thomas A. ; Handels, Tanja

Verlag: Rowohlt E-Book

ISBN: 9783644413511

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung, Krimi & Thriller, Thriller

Dateigröße: 1 MB

Format: ePub

3 Exemplare
0 Verfügbar
1 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage

Anzahl Bewertungen:
2
Durchschnittliche Bewertung: