der OnleiheVerbundHessen. Kandidaten lesen

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Der Top-Headhunter Dr. Wolfgang K. Eckelt gibt den Schlüssel für eine sichere Bewerberauswahl an die Hand. Denn jeder Kandidat, den der erfolgreiche Personalberater auswählt, passt hundertprozentig ins Unternehmen und auf die entsprechende Position.  Personalentscheidungen gehören zu den wichtigsten Entscheidungen, die ein Unternehmen trifft. Eine Fehlbesetzung kostet eine Menge Geld und Zeit und kann mitunter zu verheerenden Kollateralschäden führen. Eckelt stellt die provokante These auf, dass heute die Kandidaten besser denn je informiert sind und deshalb konventionelle Bewerberanalysetools wie Assessment Center oder Online-Diagnostiken ins Leere laufen. Die Bewerber kennen die Regeln und Strukturen und durchschauen diese. Unternehmen und Personalentscheider, die derartige Tools als alleinige Grundlage ihrer Personalentscheidungen einsetzen, laufen Gefahr, katastrophale personelle Fehlentscheidungen zu treffen. Eckelt reißt diesen Industrieschauspielern und Performancekünstlern die Maske vom Gesicht. Mit seiner individuellen Interviewmethodik durchschaut er Kandidaten, enttarnt sie und gibt so absolut sichere Personalempfehlungen ab. Dabei bezieht er sich nicht nur auf Erkenntnisse aus der Psychologie und aus der Soziologie. Zudem liefert er zahlreiche, spannend erzählte Anekdoten aus seiner jahrzehntelangen Praxis als Top-Headhunter.  

Autor(en) Information:

Dr. Wolfgang K. Eckelt, MBA, M.A., ist geschäftsführender Gesellschafter der Eckelt Consultants GmbH in Stuttgart, dem Personalberatungsunternehmen für die Besetzung von Spitzenpositionen u. a. in der Automotive-Branche. Er gilt als exzellenter Networker mit besten Kontakten in die Topetagen der deutschen Industrie. Seit 2004 ist er Herausgeber des Business Magazins "Top Career Guide Automotive". Er ist Veranstalter des jährlich stattfindenden "Eckelt Consultants Business Talk", bei dem sich das Who is Who der Branche auf persönliche Einladung trifft.