der OnleiheVerbundHessen. Musik machen mit GarageBand für iPad und iPhone

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Was tatsächlich in der GarageBand-App für iPad und iPhone steckt und wie sich damit eigene Songs allein oder mit anderen gemeinsam produzieren lassen - all das findest Du in diesem Buch. Grundlagen (Midi, Audio), Aufbau der App, (Touch-)Instrumente, Effekte, Spurdarstellung, finaler Mix: An konkreten herunterladbaren Beispielsongs werden alle Funktionen leicht verständlich und hörbar erklärt. Tipps und Tricks zur Produktion verschiedener Musik-Genres sowie ein eigenes Harmonielehre-Kapitel helfen Dir dabei, Deine eigene Komposition mit wenigen Handgriffen noch spannender zu machen. Aus dem Inhalt: Die Vollversion der iOS-App installieren GarageBand kennenlernen: Spurdarstellung, Instrumente und mehr Die Instrumente nutzen: Virtual Drummer, Smart Guitar, Smart Bass und Co. Die Touch-Instrumente beherrschen: Smart Controls, Chords, Notes, Tonleitern, Skalen, Arpeggiator u. v. m. Musikproduktion in der Spurdarstellung: Timing, Tempo und Tuning, Aufnahme und Metronom, Midi und Audio, Bearbeiten von Regionen, Arbeiten mit Loops und der Pianorolle Der richtige Mix: Lautstärke, Panorama, Echo, Hall, Equalizer und Kompressor richtig einsetzen Tipps und Tricks zu verschiedenen Genres: Rock, Pop, Hip Hop und elektronische Musik Gemeinsam mit anderen jammen und produzieren Inter-App Audio verwenden Bei Bedarf: Das Projekt in GarageBand für Mac weiter bearbeiten

Autor(en) Information:

Heiner Kruse beschäftigt sich seit den frühen 90ern mit analoger und digitaler Musikproduktion als Musikproduzent ("The Green Man (TGM)"), Autor und Dozent und arbeitet seitdem mit Logic. Er gründete 1997 das für Drum & Bass führende deutsche Musiklabel "basswerk" in Köln. Seine Discographie umfasst zahlreiche Vinyl-, CD- und Compilationveröffentlichungen auf deutschen und internationalen Labels. Seine Erfahrung als Musikproduzent begann er 2003 weiterzugeben - als Autor von Büchern, Workshops, DVD-Lernkursen und als Dozent an der Akademie Deutsche Pop. Seine Schwerpunkte liegen dabei in einer praxisorientierten Vermittlung komplexer Inhalte, einer ganzheitlichen Betrachtung von technischen und kompositorischen Notwendigkeiten bei der Musikproduktion und der Vermittlung von Spaß und Erfolgserlebnissen bei der Arbeit mit Synthesizern und Effekten. Seit 2011 ist er zusätzlich von Apple zertifizierter "Apple Certified Logic Trainer".

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können