der OnleiheVerbundHessen. Informationsmanagement im Gesundheitswesen

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Die Bedeutung des Informationsmanagements im Gesundheitswesen wächst rasant: Dies lässt sich in Krankenhäusern und Praxen, aber auch in anderen Bereichen der Medizin eindrucksvoll beobachten. Das Buch geht auf die Grundlagen des Informationsmanagements im Gesundheitswesen ein und umfasst auch das Basiswissen der medizinischen Informatik und ganz allgemein der Digitalisierung in der Medizin. Es stellt Informationssysteme, Datenmodelle, Architekturen und Schnittstellen leicht verständlich vor. Auch die Frage, wie erfolgreiche Projekte des Informationsmanagements gestaltet werden, wird beantwortet. Zahlreiche Beispiele, Aufgaben und Wissensboxen helfen beim schnellen Verständnis.

Autor(en) Information:

Prof. Dr. Walter Swoboda ist Arzt und Diplom-Informatiker. Er lehrt im Studiengang "Informationsmanagement im Gesundheitswesen" an der Hochschule Neu-Ulm. Zuvor war er Leiter der Medizintechnik und IT am Klinikum der Universität München und IT-Leiter der Städtischen Klinikum München GmbH.