der OnleiheVerbundHessen. Bud Spencer. 100 Seiten

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Vier Fäuste für ein Halleluja! Wenn Bud Spencer, meist zusammen mit seinem kongenialen Partner Terrence Hill, die Filmbühne betrat, hatten die Bösewichte, die sich unvorsichtigerweise mit ihm anlegten, nichts zu lachen. Ganz anders die Zuschauer, die sich nicht nur über die stets unblutigen Prügel-Choreographien amüsierten, sondern auch über die witzigen Sprüche der beiden. Aber wussten Sie, dass Bud Spencer mehrfacher italienischer Schwimmmeister war, zweimal sogar an Olympischen Spielen teilgenommen hat und später auch als Erfinder in Erscheinung getreten ist? Amüsant und äußerst unterhaltsam erzählt der Journalist Kai Glinka von der Schauspielkarriere und dem außergewöhnlichen Leben des Mannes, der der Held seiner - und unser aller - Jugend gewesen ist.

Autor(en) Information:

Kai Glinka, geb. 1978, studierte Geschichte und Sinologie in Freiburg. Er arbeitet als Print- und Online-Journalist beim Burda Verlag in Offenburg. Seit früher Jugend sind Filme und Serien eine seiner größten Leidenschaften.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können