der OnleiheVerbundHessen. MARCO POLO Reiseführer Rheingau, Wiesbaden

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

MARCO POLO E-Books sind besonders praktisch für unterwegs und sparen Gewicht im Reisegepäck! Kompakte Informationen, Insider-Tipps, Erlebnistouren und digitale Extras: Entdecken Sie mit MARCO POLO den Rheingau intensiv von der eleganten Kurstadt Wiesbaden bis zu den legendären Weinorten am Nordufer des Rheins - mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort im Rheingau an. Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben Kloster Eberbach und der Rheinpromenade in Eltville nicht verpassen dürfen, dass Rüdesheim so sehr unter dem Zeichen des Weins steht, dass Sie beim Lindenwirt sogar in einem riesigen Weinfass übernachten können, und wann Sie die gotische Pfarrkirche von Kiedrich besuchen sollten, um gratis in den Genuss der gregorianischen Choräle zu kommen, die einer der weltweit ältesten Kirchenchöre dort singt. Die Insider-Tipps der Autorin lassen Sie den Rheingau individuell und authentisch erleben und mit den Low-Budget-Tipps sparen Sie bares Geld. Erkunden Sie den Rheingau in all seinen Facetten mit den maßgeschneiderten MARCO POLO Erlebnistouren. Die kostenlose Touren-App führt Sie digital (und ohne Roaminggebühren) auf den besonderen Wegen der Erlebnistouren. Und der Online-Update-Service mit aktuellen Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerten, Festivals, Sportevents...) für die nächsten 6 Monate, brandaktuellen Informationen zu den Inhalten und zusätzlichen Insider-Tipps hält Sie immer auf dem neuesten Stand. E-Book basiert auf: 6. Auflage 2017 Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche!

Autor(en) Information:

Bereits während des Studiums begann Birgit Müller- Wöbcke als Reisejournalistin zu arbeiten. Längst hat sie ihr Hobby zum Beruf gemacht. Bei ihren Touren rund um den Globus stellte die gebürtige Rheingauerin fest, dass ihr Zuhause eine der schönsten Regionen überhaupt ist - ländlich und städtisch, idyllisch und weltoffen, derb und schick im gleichen Maß.