der OnleiheVerbundHessen. Glücksregeln für eine verunsicherte Welt

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Wie erreicht man Seelenfrieden angesichts des Leids, das zu unserem Alltag gehört? Wie lösen wir die Probleme, denen wir in der Welt begegnen? Dieses Buch ist ein dramaturgisch spannend erzählter Dialog: Mit Geschichten, Meditationen und tiefgründigen Analysen lehrt der Dalai Lama, die kulturellen Einflüsse und Denkmuster zu identifizieren, die zu persönlicher Unzufriedenheit führen. Sowohl die Notsituationen, mit denen wir uns persönlich konfrontiert sehen, als auch der Kummer, den wir durch andere erleiden, können so einen Sinn bekommen.

Autor(en) Information:

Howard C. Cutler, geboren 1953, studierte Kunst, Zoologie und Medizin. Zusatzausbildung als Psychiater. Zahlreiche Begegnungen und Bücher mit dem Dalai Lama.