der OnleiheVerbundHessen. Ich will dir nah sein, Gott

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Warum kommt es uns manchmal so vor, als sei Gott weit weg und als schweige er, wenn wir ihn am meisten brauchen? Und warum scheinen die Antworten auf unsere Gebete so willkürlich zu sein: Manche Umstände verändern sich tatsächlich zum Guten, andere dagegen nicht. Was ist das Geheimnis des Gebets? Welchen Zweck hat es wirklich? Die kanadische Autorin Helen Lescheid nimmt uns mit hinein in das Geheimnis des Gebets, in dem es immer um Suchen, Sehnen und Gefunden-Werden geht.

Autor(en) Information:

Helen Lescheid ist Verfasserin von fünf Büchern und Hunderten von Zeitschriftenartikeln, die international veröffentlicht wurden, z. B. im "Reader's Digest", in den "Guideposts" und in der deutschen Zeitschrift "Lydia". Ihre Geschichten wurden außerdem in vierzig Büchern veröffentlicht. Sie schreibt regelmäßig Artikel für die "Daily Guideposts" und für "TruthMedia".

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können