der OnleiheVerbundHessen. Das 1-Minuten-Workout

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Vor einem Jahrzehnt war Martin Gibala ein aufstrebender Forscher im Bereich Sportphysiologie und junger Familienvater. Die Folge: Er hatte kaum Zeit, etwas für seine Fitness zu tun. So entwickelte er eine Leidenschaft für hochintensives Intervalltraining (HIIT). Mit nur wenigen Minuten Training pro Tag blieb er in Form. Beruflich hat ihn seine persönliche Erfahrung zu Experimenten inspiriert, die zum weltweiten Erfolg von HIIT maßgeblich beigetragen haben. In Das 1-Minuten-Workout beantwortet er die ultimative Frage: Wie lang muss das perfekte Workout sein? Gibalas faszinierende Suche nach einer Antwort macht jeden Leser zu einem Trainingsexperten. Er zeigt, dass sehr kurze und intensive Trainingseinheiten die wirkungsvollste Art sind, fit zu werden und überschüssiges Fett abzubauen. Gibala räumt mit weitverbreiteten Mythen auf, erklärt wissenschaftliche Grundlagen und die gesundheitsfördernde Wirkung von HIIT. Zusätzlich enthält das Buch die acht besten sowie vier ultrakurze Workouts, die an individuelle Bedürfnisse angepasst werden können, um zu Hause oder auch draußen zu trainieren.

Autor(en) Information:

Martin Gibala ist Professor für Kinesiologie an der McMaster-Universität in Hamilton, Kanada. Seine Forschung zu den physiologischen und gesundheitlichen Vorteilen des hochintensiven Intervalltrainings (HIIT) hat ihm immense Aufmerksamkeit verschafft, sowohl in der Wissenschaft als auch in den Medien. Heute ist er der weltweit führende Experte für zeiteffizientes Training. Er hat mehr als hundert wissenschaftliche Aufsätze publiziert, seine Forschungsergebnisse wurden unter anderem in der New York Times, dem Wall Street Journal und dem Time Magazine veröffentlicht. Er wird regelmäßig als Redner zu internationalen, wissenschaftlichen Konferenzen eingeladen und hat mehrere Preise gewonnen. Christopher Shulgan hat an der Queens Universität in Ontario und an der Northwestern Universität in Chicago studiert. Er schreibt für das Feuilleton namhafter Zeitungen und Magazine und hat für seine rechercheintensiven Berichte schon zahlreiche Auszeichnungen erhalten, unter anderem den National Magazine Award 2007. Shulgan ist zudem ein begnadeter Ghostwriter, der es schafft, seinen Klienten im geschriebenen Wort eine eigene Stimme zu geben.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können