der OnleiheVerbundHessen. Wilhelm Meisters theatralische Sendung

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Wilhelm Meister verfällt schon in jungen Jahren mit Haut und Haaren dem Theater - eine Leidenschaft, die ihn nicht mehr loslassen wird: Kaum ist er erwachsen, kehrt er seinem bürgerlichen Leben den Rücken und taucht ein in die Welt des fahrenden Volkes, der Gaukler, Seiltänzer und Schauspieler. Erst 1910 stieß man durch Zufall auf die Abschrift eines Künstlerromans, der als Goethes "Urmeister" in die Literaturgeschichte eingehen sollte. Eine Sensation! In dieser epischen Lesung entfaltet sich die ganze Vorlesekunst des vielfach ausgezeichneten Sprechers Gert Westphal. Ungekürzte Lesung mit Gert Westphal