der OnleiheVerbundHessen. Gender Studies

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Gender und gesellschaftlicher Wandel Gerechte Sprache? Frauenquote? Ampelweibchen? Fluide Geschlechtsidentitäten? Was genau sind Gender Studies und was haben sie mit Feminismus zu tun? Jeweils ausgehend von einem aktuellen Ereignis wird anschaulich in die Grundlagen der Gender Studies eingeführt. Dabei wird deutlich, dass Diskussionen über das Thema 'Gender' seit jeher das gesellschaftliche und kulturelle Selbstverständnis des Menschen prägen. Die Verhältnisse der Geschlechter sowie ihre theoretische und praktische Neuverhandlung sind dabei sowohl Spiegel wie Antrieb gesellschaftlichen Wandels.

Autor(en) Information:

Dr. Wolfgang Funk ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Anglistik und Linguistik der Johannes-Gutenberg Universität Mainz. Er ist Autor einer Monographie (The Literature of Reconstruction, Bloomsbury, 2015) sowie zahlreicher Aufsätze in Fachzeitschriften und Sammelbänden, sowie Mitherausgeber der Bände Fiktionen von Wirklichkeit (transcript, 2011) und The Aesthetics of Authenticity (transcript, 2012). Er lehrte Anglistik und Gender Studies an den Universitäten Regensburg (2005-2008)