der OnleiheVerbundHessen. Ubuntu Server 18.04 LTS

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Alles zu Ubuntu Server: Einfach, sicher, zuverlässig Ubuntu Server konfigurieren und administrieren Infrastruktur, Backup, Sicherheit, Tools für DevOps DNS, LDAP, Web- und Mailserver, VPN, SSH, Docker, git, Puppet & Ansible, AWS Sie setzen Ubuntu im Unternehmensnetzwerk ein oder möchten ambitionierte Projekte umsetzen, für die Sie einen zuverlässigen Server benötigen? Dieses umfassende Handbuch zu Ubuntu Server steht Ihnen bei der Installation und Konfiguration der benötigten Dienste zur Seite und erklärt Ihnen alle Schritte für einen reibungslosen Betrieb. Möchten Sie eine moderne Entwicklungsumgebung einrichten oder einen eigenen VPN-Server betreiben? Brauchen Sie einen zuverlässigen Datenspeicher oder ein gutes Fundament für Ihre Anwendungen? Hier finden Sie für jede Aufgabe die passende Anleitung. Aus dem Inhalt: Grundlagen und Planung Installation, Partitionierung (RAID, LVM) und Netzwerkkonfiguration Fernwartung mit OpenSSH und webmin Mailserver und Spamfilter Netzwerkdateisysteme (smb, nfs) LAMP-Webserver (apache2, nginx, lighttpd, gatling, h20) Datenbanken (mySQL, MariaDB, PostgreSQL SQLite) Archivierung und Backup Zeitverwaltung mit ntp DHCP mit IPv4 und IPv6 Lastverteilung OpenLDAP Proxy-Server und Reverse-Proxies (squid, dansguardian) Syslog Sicherheit mit fail2ban, chroot, jailkit, apparmor VPN mit OpenVPN Monitoring mit munin, nagios, icinga und Cacti FTP-Server (pureftpd, atftpd, sftpd) XMPP-Server mit Ejabberd Druckserver mit CUPS DNS mit bind9 Backups mit Bareos Moderne Entwicklungsumgebungen mit git, Ansible und Puppet Die eigene Cloud mit ownClound Amazon Web Services (AWS) Docker - Container richtig einsetzen Die Werkzeugkiste: Die bash, Shell-Tools, Netzwerkdiagnose

Autor(en) Information:

Daniel van Soest, Jahrgang 1981, veröffentlichte bereits mehrere Fachartikel zu IT-Themen. Während seiner Ausbildung zum Informatikkaufmann kam er zu Beginn des neuen Jahrtausends erstmals mit dem Betriebssystem Linux in Kontakt. Seit seiner Ausbildung arbeitet er im Kommunalen Rechenzentrum Niederrhein in Kamp-Lintfort. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt auf der Betreuung der zentralen Internet-Infrastruktur und der Administration der Sicherheitssysteme. Überschüssige Kreativität lebt er in seiner Band "4Dirty5" an der E-Gitarre aus. Daniel wohnt mit seiner Frau an der Schwelle vom Niederrhein zum Ruhrgebiet.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können