der OnleiheVerbundHessen. ¬Die¬ Evolution des Menschen

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Wie sind Menschen entstanden? Wer waren ihre Vorfahren? Warum gibt es überhaupt Menschen? Warum sehen die Menschen der verschiedenen Erdteile und Länder anders aus? Warum unterscheiden sich Frauen und Männer in Merkmalen wie Größe und Behaarung? Warum werden Menschen krank, warum sterben sie? Warum gibt es Kunst und Kultur? Beispielhaft zeigt Thomas Junker, wie erfolgreich die Evolutionsbiologie menschliche Eigenschaften erklären kann, wo offene Fragen sind und wo sie noch an Grenzen stößt. Für die dritte Auflage hat der Autor das Buch völlig überarbeitet und auf den neuesten Stand der Forschung gebracht.

Autor(en) Information:

Thomas Junker ist Professor für Biologiegeschichte an der Universität Tübingen. Bei C.H.Beck ist zuletzt von ihm erschienen: "Die verborgene Natur der Liebe. Sex und Leidenschaft und wie wir die Richtigen finden" (2016).

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können