der OnleiheVerbundHessen. Die Symphonie des Schreckens (5 Geschwister 23)

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Eine alte Symphonie, die vor mehreren hundert Jahren geschrieben wurde, wird bewusst unter Verschluss gehalten. Warum? Jede Person, die das Musikstück bislang gespielt hat, ist am folgenden Tag gestorben. Jetzt soll die Symphonie in Dubrovnik wieder ans Licht gebracht - und sogar gespielt werden. Kurz nach seinem Auftritt bricht der Pianist dann aber wirklich zusammen und liegt wenig später im Sterben. Die 5 Geschwister machen sich daran, das gefährliche Rätsel zu lösen. Doch der Fall ist äußerst schwierig - und die Zeit läuft ihnen davon. Die neuen Folgen der "5 Geschwister": Spannende Geschichten, Rätsel zum Kombinieren und christliche Werte, die den Charakter stärken. Die Rollen und ihre Sprecher: Marianne: Tjorven Lauber / Petra: Sarah Stoffers / Hans-Georg: Fabian Stumpf / Ester: Lisa Kielbassa / Alexander: Micha Nietsch / Anna: Tabita Schier / Minea: Ester Schier / Pero: Dariush Ghobad / Mile: Stephan Hofmann / Zmijacic: Jörg Harald Werron / Luka Sorkocevic: Rainer Böhm / Antun Sorkocevic: Michael Borgard / Antun Sorkocevic (jung): Julian Böhm / Arzt: Goran Djamal / Touristin: Karin Goll / Ansager: Tobias Schier / Stimme: Tobias Schuffenhauer Regie: Tobias Schier, Musik: Tobias Schuffenhauer (c) + (P) 2018 Gerth Medien

Autor(en) Information:

Tobias Schuffenhauer ist ein Kassettenkind und Hörspielliebhaber. Schon während seines Studiums der Musikwissenschaften produziert er privat sein erstes szenisches Hörbuch. Er arbeitete seit 2003 bei ERF Medien im Bereich Radio. In dieser Zeit macht er sein Hobby zum Beruf: Hörbares sichtbar zu machen ist sein Ziel. 2008 gründet er mit seinem Kollegen Tobias Schier die Audioproduktionsfirma TOS-Hörfabrik. Außerdem ist er als Sprecher und Sänger auf zahlreichen weiteren Produktionen vertreten. Tobias Schuffenhauer ist verheiratet und lebt in Hüttenberg bei Wetzlar. Tobias Schier ist Mitbegründer und Leiter des Radiosenders ERF Pop von ERF Medien. Er hat Germanistik und Medienwissenschaften in Düsseldorf studiert und war 8 Jahre lang beim WDR im Bereich Hörspiel- und Featureproduktion tätig. Er schreibt und produziert zusammen mit seinem Kollegen in der TOS-Hörfabrik Hörspiele und Hörbücher. Schon als Siebenjähriger hat er erste Schreibversuche gestartet und selbstgebastelte Bücher verschenkt. Im Teeniealter kamen dann Gedichte und Kurzgeschichten dazu. Zu dieser Zeit veröffentlichte er auch ein erstes Kinderbüchlein im Eigenverlag. Seine eigenen Kinder schließlich weckten die Kreativität und Lust am Schreiben wieder. Tobias Schier lebt mit seiner Frau und drei Kindern in Wetzlar.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können