der OnleiheVerbundHessen. Rund ums Impfen

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Rund ums Impfen ist ein übersichtliches Nachschlagewerk, in welchem jede Krankheit mit ihren Behandlungsmöglichkeiten sowie die dazugehörige Impfung mit Zusatzstoffen, Nebenwirkungen, etc. beschrieben wird. Zusätzliche Hinweise, was im Falle des Impfens zu beachten ist, runden das Buch ab. Es enthält ausserdem Adressen von den wichtigsten impfkritischen Organisationen in den deutschsprachigen Ländern, die umfassend über das Thema Impfen aufklären sowie die landesspezifischen Impfpläne. Die Autorin Anita Petek-Dimmer (gest. Sept. 2010) galt als profunde Kennerin des Impfwesens. Durch ihre zahlreichen Publikationen und ihre rege Vortragstätigkeit im In- und Ausland vor Laien und Medizinern, war sie sowohl bei Impfkritikern als auch bei Impfbefürworten eine geachtete und anerkannte Persönlichkeit. Julia Emmenegger kommt aus der Praxis. In ihrer über 30-jährigen Tätigkeit in der Mütter- und Väterberatung hat sie die Entwicklung der Impfungen miterlebt. Von der Impfbefürworterin wurde sie, durch die negativen Erfahrungen nach Impfungen, zur Impfkritikerin. Es ist ihr ein Anliegen, dass sich medizinische Laien leicht verständlich und gleichzeitig umfassend zum Thema Impfen informieren können. Das Buch Rund ums Impfen ist das Einsteigewerk für Schwangere, junge Eltern, aber auch für alle anderen Menschen, die sich mehr oder weniger am Beginn der Bildung eines eigenen Wissens zum Thema Impfen befinden. Das Thema Impfen wird sehr kontrovers diskutiert. Nicht nur deshalb ist ein eigenes Informiertsein mehr als nur nötig, um selber entscheiden zu können. Die Verantwortung tragen wir für unser Tun IMMER selber.

Autor(en) Information:

n/a