der OnleiheVerbundHessen. Schrödinger lernt HTML5, CSS und JavaScript

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Auch in der dritten Auflage eine runde Sache: Schrödinger wird Webentwickler! Zum Glück hat er einen Kumpel, der auf jede Frage eine Antwort weiß, wenn er nur genug Kaffee bekommt. Zusammen lernt ihr HTML, CSS und JavaScript, ohne das Buch zu wechseln - was auch zu schade wäre. Mit viel Witz, der nötigen Theorie, Unmengen an Code, Tipps, Übungen und den verdienten Pausen. Von "Hallo Webwelt" über AJAX bis zu Responsive Webdesign und Touchscreens: alles auf dem neuesten Stand und, wenn du willst, mit deinem eigenen Webserver. Umwerfende Beispiele, fantastisch illustriert. Aus dem Inhalt: Ausführlicher Einstieg in HTML, CSS und JavaScript Designs umsetzen und gute GUIs erstellen Ereignisse behandeln und Funktionen einsetzen Serverkommunikation, AJAX und Websockets nutzen Mit oder ohne HTML5 und CSS3 Karten einbinden und GPS-Daten auswerten Responsive Webdesign und Touch-Events Webseiten für einfach alles, was einen Bildschirm hat Video- und Audiomaterial einbinden Zeichnen mit Canvas

Autor(en) Information:

Kai Günster ist Softwareentwickler, Autor eines Online-Magazins und mehrerer Fachbücher. Er ist Experte für Java-Technologien in verteilten Web-Anwendungen, HTML und JavaScript. Seine Projekterfahrung reicht von E-Government über komplexe Reisereservierungssysteme bis zur IP-Telefonie. Dabei bleibt er der Java-Plattform schon seit vielen Jahren treu, lotet immer wieder gern neue Features aus und setzt HTML5 für komfortable Web-GUIs ein. Er schreibt zum Eintauchen und Mitmachen. Leser schätzen seine Fachbücher für ihre klare Sprache, ihre kompakten, lehrreichen Beispiele, und nicht zuletzt für ihren Unterhaltungswert.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können