der OnleiheVerbundHessen. 30 Minuten Wertschätzung

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Wertschätzung ist ein menschliches Grundbedürfnis, ob im Beruf oder privat. Wer sie lebt, senkt das Konfliktpotenzial im persönlichen Umfeld, steigert die eigene Beliebtheit und schafft eine Atmosphäre von Respekt und Toleranz. Gerade im Arbeitsumfeld ist wertschätzendes Verhalten gegenüber den Kollegen ein Garant für mehr Vertrauen und Verbundenheit, die sich nicht zuletzt auch in einer gesteigerten Motivation und Arbeitszufriedenheit äußern. Eine wichtige Ressource, die nicht unterschätzt werden darf. Erfahren Sie in diesem Ratgeber, wie Sie wertschätzend im Alltag kommunizieren, welche Verhaltensmuster dabei im Wege stehen können und wie Sie letztlich Wertschätzung dauerhaft verinnerlichen können.

Autor(en) Information:

Dörthe Huth vermittelt in ihren Büchern Lebenskunst auf leicht verständliche Weise und lädt zum Loslassen, Querdenken und Neudefinieren ein. Sie hat ein Studium der Germanistik, Psychologie und Computerlinguistik absolviert und ist in verschiedenen Coaching- und Beratungsverfahren ausgebildet. Derzeit ist sie als Autorin und Dozentin tätig und lebt im idyllischen Dorsten an der Lippe. Dörthe Huth ist Mitglied im Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller(VS).

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können