der OnleiheVerbundHessen. Nichts als die Wahrheit - Der Fall Lance Armstrong und die Aufarbeitung eines der größten Betrugsskandale in der Geschichte des Sports

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Lance Armstrong war der Mann, um den sich alles drehte. Aber es gab in seinem mafiaartigen Netzwerk zahllose Mitwisser und Mittäter. Sie waren diejenigen, die die Legendenbildung möglich machten. Aber auch die, die für seinen Sturz ins Nichts sorgten. Der Fall zeigt, welche Doppelmoral durch Doping und Korruption im Sport gefördert wird. Und weshalb es sich nicht um Kavaliersdelikte handelt, sondern um organisierte Kriminalität.

Autor(en) Information:

Journalist - seit 1989 in New York, arbeitet als Korrespondent für den Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur, die Frankfurter Allgemeine Zeitung und die Neue Zürcher Zeitung mit Schwerpunktthemen Sport und Kultur. Autor zahlreicher Sachbücher.