der OnleiheVerbundHessen. ¬Die¬ schöne Frau Seidenman

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Warschau, 1943: Irma Seidenmann hat sich gefälschte Papiere verschafft, um ihre jüdische Herkunft zu verschleiern - blond und blauäugig wie sie ist, lebt sie eine Zeit lang unbehelligt im ›arischen‹ Teil der Stadt. Doch ein ehemaliger Bekannter verrät sie, und die schöne Frau Seidenmann findet sich bei der Gestapo wieder. Wird Irma Seidenmann gerettet?

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können