der OnleiheVerbundHessen. Über das Glück

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Epikur zählt zu den wichtigsten ›Glücksphilosophen‹ der Antike. Ein glückliches Leben erreiche man dadurch, sich maßvoll und bescheiden der schönen Dinge des Lebens zu erfreuen.

Autor(en) Information:

Epikur, griechischer Philosoph, wurde 342 v. Chr. auf Samos als Sohn eines athenischen Kolonisten geboren. Seine eigene Schule gründete er 310 in Kleinasien. Vier Jahre später zog er mit seinen Schülern nach Athen und lebte dort vor den Toren der Stadt in einem Haus mit einem schönen, kleinen Garten - im Volksmund wurden die Gelehrten der Schule bald ›die Philosophen vom Garten‹ genannt. Hier wirkte Epikur noch 36 Jahre lang. Er starb im Jahre 270.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können