der OnleiheVerbundHessen. Darum Europa

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Die Europäische Union muss sich behaupten - gegen Rechtspopulisten und antieuropäische Kräfte in den eigenen Reihen. Aber auch der Ausstieg Großbritanniens und die Agressionen Russlands bürgen enorme Sprengkraft. Umso bedeutsamer ist es, dass die Staatengemeinschaft auf dem alten Kontinent sich ihrer Grundwerte erinnert und eine Union für ihre Bürger*innen ist. Erst wenn sie wissen, wozu es die Union braucht, kann die wachsende Skepsis überwunden werden. Im Gespräch mit Wissenschaftler*innen und Intellektuellen zeigt dieser Band auf, was es für ein Fortkommen der Union braucht und wo die großen Gefahren lauern. Klar ist: Es wird nicht leicht, doch gelingt es der Europäischen Union, ihren eigenen Kurs zu finden, kann sie mit ihrer großen Geschichte und kulturellen Vielfalt ein Garant für Menschlichkeit und Wohlstand sein.

Autor(en) Information:

Peter Kuleßa ist Referent in der Abteilung Kommunikation des AWO Bundesverbandes und dort unter anderem verantwortlicher Redakteur für die Zeitschrift "Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit" (TUP).

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können