der OnleiheVerbundHessen. Flexirente

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Die Flexirente stößt auf großes Interesse. Sie ermöglicht flexiblere Übergänge vom Erwerbsleben in den Ruhestand. Wollen Sie z. B. früher in Rente gehen, können Sie schon ab 50 die zu erwartenden Rentenabschläge durch Zahlung von Beiträgen ausgleichen. So bekommen Sie später die vollen Rentenbezüge, obwohl Sie früher in Rente gehen. Durch die aktuelle Niedrigzinsphase lohnt sich diese Art der Geldanlage. Außerdem können Sie als Frührentner künftig mehr dazuverdienen, ohne dass Ihnen die Rente gekürzt wird. Ebenso gibt es Regelungen für den Fall, dass Sie auch nach Erreichen der Regelaltersgrenze einfach weiterarbeiten möchten, um dadurch Ihre Rente zu erhöhen. Dieses E-Book erklärt Ihnen verständlich die Chancen und Möglichkeiten, die sich für Sie durch das Flexirenten-Gesetz ergeben, und spielt diese anhand vieler Beispielrechnungen durch. Alle Berechnungen berücksichtigen die aktuellen Werte für 2019 sowie den neuen Rentenwert seit Juli 2019. Schauen Sie, ob auch Sie von den neuen Regelungen profitieren und welche Variante sich für Sie am besten rechnet!

Autor(en) Information:

Werner Siepe ist Finanzmathematiker und Rentenexperte. Er hat sich insbesondere auf die gesetzliche Rente aus Extrabeiträgen (Sonderbeiträge zum Ausgleich von Rentenabschlägen und freiwillige Beiträge von Nicht-Pflichtversicherten) spezialisiert.