der OnleiheVerbundHessen. Luthers Land

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Wo lassen sich Martin Luther und die Reformation anschaulicher erleben als an den Orten, an denen sich alles abspielte? Jochen Birkenmeier zeichnet eine Landkarte dieser Plätze, angefangen beim Geburtshaus in Eisleben bis zum Schlachtfeld von Lützen. Dabei gibt es auch Unbekanntes wie die Georgenburse in Erfurt, die "kalte Stelle" in Unterrißdorf oder den Schwarzen Bären in Jena zu entdecken. Manchmal spannend wie ein Agententhriller, manchmal wunderbar skurril - im Mitteldeutschland des 16. Jahrhunderts wurde auf jeden Fall Weltgeschichte geschrieben!

Autor(en) Information:

Jochen Birkenmeier, geboren 1973 in Berlin, ist promovierter Historiker. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter der Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt war er Kurator der mehrfach ausgezeichneten Dauerausstellung "Luthers letzter Weg" in Luthers Sterbehaus in Eisleben. Seit 2013 ist er wissenschaftlicher Leiter und Kurator der Stiftung Lutherhaus Eisenach und zeichnet für die preisgekrönte Dauerausstellung "Luther und die Bibel" verantwortlich, die im Lutherhaus Eisenach zu sehen ist.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können