der OnleiheVerbundHessen. Ein Geschenk der Erde

idiomas:


contenido:

Ein unerwarteter Gast bringt das tödliche Gleichgewicht dieser Weltraumkolonie ins Wanken ... Die Welt mit dem Namen Mount Lookitthat ist eingehüllt in einen todbringenden Nebel. Leben existiert nur auf dem Hochplateau eines gigantischen Monolithen. Vor 300 Jahren strandeten hier irdische Siedler. Die Crew der Schiffe sicherte sich die Herrschaft über sie. Noch immer kontrolliert die Crew die Organtransplantationen, das einzige Heilmittel - und Spender sind knapp. Daher werden alle Verbrechen mit dem Tod bestraft. Jedenfalls die der Siedler ... Doch dann landet ein Raumschiff. An Bord: der Minenarbeiter Matthew Keller. Er besitzt ein mächtiges Talent, von dem er selbst nichts ahnt. Und mit sich führt er eine Fracht, die alles ändert. Zum ersten Mal schöpfen die Kolonisten wieder Hoffnung ... Dieses 1968 entstandene Frühwerk des Ringwelt-Zyklus ist ein Klassiker der Hard-SF: ein spannender Gesellschaftsentwurf und ein durchdachtes technologisches Konzept. Er markiert das Ende des frühen "Known Space"-Universums und steht am Vorabend des Kzin-Kriege-Zyklus. Die ungekürzte Fassung des Scifi-Kultromans ist jetzt endlich wieder verfügbar: als eBook bei beBEYOND - fremde Welten und fantastische Reisen. Dieser Roman erschien auf deutsch bereits in gekürzter Form unter dem Titel "Planet der Verlorenen".

información sobre el/los autor(es):

Larry Niven wurde 1938 in Los Angeles, Kalifornien geboren. 1956 schrieb er sich am Institute of Technology in Kalifornien ein, um es ein Jahr später wieder zu verlassen. Ein halbes Jahr später entdeckte er einen alten Buchladen voll mit bereits gelesenen Science-Fiction Magazinen, die ihn inspirierten, selbst etwas zu schreiben. Nachdem er sein Mathematik-Psychologie-Studium 1962 an der Washburn University, Kansas, beendet hatte, begann Larry Niven nun endgültig sich seiner Leidenschaft hinzugeben. Seine erste veröffentlichte Geschichte "The Coldest Place" erschien in der Dezember-Ausgabe von 1964 Worlds of If. Larry Niven gehört zu den großen Altmeistern des Genres. Er hat im Laufe seiner Karriere mehrmals die bedeutendsten Preise der Science Fiction, den Hugo- und den Nebula-Award, gewonnen, unter anderem für den Roman "Ringwelt", der als ein Meilenstein der modernen fantastischen Literatur gilt. Mit der Romanserie um das "Ringweltuniversum" hat er wahrscheinlich die populärste SF-Serie aller Zeiten geschaffen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können