der OnleiheVerbundHessen. Aurora

Seitenbereiche:

Aurora

Aurora

Roman

Auteur: Harris, Robert

Année: 2007

Langue: Allemand

Étendue: 380 P.

Disponible

3.8

Contenu:
Als der britische Historiker Kelso Einzelheiten über ein bislang unbekanntes Notizbuch Stalins zugespielt bekommt, wittert er eine Sensation. Kurze Zeit später wird der Informant ermordet, und es beginnt eine lebensgefährliche Jagd, die Kelso quer durch Russland führt. Auf geniale Weise verbindet Robert Harris wie schon in "Vaterland" und "Pompeji" historische Fakten und Fiktion.
Informations sur l’auteur:
Robert Harris wurde 1957 in Nottingham geboren und studierte in Cambridge. Seine Romane "Vaterland", "Enigma", "Aurora", "Pompeji", "Imperium", "Ghost", "Titan", "Angst", "Intrige", "Dictator", "Konklave", "München", "Der zweite Schlaf" und zuletzt "Vergeltung" wurden allesamt internationale Bestseller. Seine Zusammenarbeit mit Roman Polański bei der Verfilmung von "Ghost" ("Der Ghostwriter") brachte ihm den französischen "César" und den "Europäischen Filmpreis" für das beste Drehbuch ein. Die Verfilmung von "Intrige" - wiederum unter der Regie Polańskis - erhielt auf den Filmfestspielen in Venedig 2019 den großen Preis der Jury, den Silbernen Löwen. Robert Harris lebt mit seiner Familie in Berkshire.

Titre: Aurora

Auteur: Harris, Robert

Traducteur: Wiemken, Christel

Éditeur: Heyne

ISBN: 9783641108298

Mot-clé: Stalin, Iosif V., Belletristische Darstellung Russland, Briten, Historiker, Tagebuch, Suche

Catégorie: Littérature générale & divertissement, Polars & thrillers, Thriller

Taille du fichier: 763 Ko

Format: ePub

6 Exemplaires
3 Disponible
0 Réservation

Durée du prêt: 21 jours

Nombre d’avis:
62
Moyenne des avis :