der OnleiheVerbundHessen. Alpha - Omega 7, Gespräche über die wichtigen Dinge des Lebens

Seitenbereiche:

Diller:

Alpha - Omega 7, Gespräche über die wichtigen Dinge des Lebens
Alpha - Omega 7, Gespräche über die wichtigen Dinge des Lebens

İçerik:

Zufall: Kann ein Zufall auch anders gedeutet werden? Ist es möglich, das kontingente Geschehen dieser Welt und im gesamten Universum gar als Fügung zu deuten? Worin besteht dann der Unterschied zwischen Zufall und Fügung? Die Bedeutung des Glaubens als Deute-Muster für die Wirklichkeit, die ohne diese Deutung nur zufällig und damit letztlich auch sinnlos bleibt. (ca. 42 Min.) Tohuwabohu: War im Anfang alles chaotisch: so wird das Ende des Universums wohl eine tote, kalte Ordnung sein. Das Gesetz der Entropie deutet darauf hin. Der Theologe widerspricht: Am Ende steht nicht das statisch-unbewegte Ende aller Dinge, sondern ein neuer Anfang: Die Auferstehung und das Paradies? (ca. 44 Min.)

Yazar metin:

Prof. Dr. Harald Lesch ist Prof. für Theoretische Astrophysik am Inst. für Astronomie an der LMU und an der Hochschule für Philosophie in München. Prof. Dr. Thomas Schwartz ist Prof. für Theologie und Angewandte Ethik an der Fachhochschule Augsburg.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können