der OnleiheVerbundHessen. Linux Hochverfügbarkeit

Seitenbereiche:

Diller:


İçerik:

zusammengestellt hat. So sorgen Sie einfach und mit moderaten Hardware-Ressourcen dafür, dass Ihre Linux-Server lokal und im Netz stets hochverfügbar sind. Das Buch beleuchtet die wichtigsten Aspekte der lokalen Hochverfügbarkeit und die Sicherstellung der Redundanz der wichtigsten Serverkomponenten. Disk-Monitoring mit SMART, ausfallsichere Netzdevices per Bonding, redundante (Soft-) Raids, kombiniert mit skalierbaren Logical Volumes und nicht zuletzt die Auswahl des passenden Linux-Dateisystems, inklusive "ext4" und seinem in den Startlöchern stehenden Nachfolger "btrfs". Zur Sicherstellung der Hochverfügbarkeit auf Netzwerkebene werden aktuelle und praxiserprobte Cluster-Setups mit Heartbeat bzw. OpenAIS und Pacemaker anschaulich erläutert, das ganze ergänzt durch Storage-Verwaltung im Cluster: DRBD im Dual Primary Mode, clustered Logical Volumes, Cluster-Dateisysteme wie OCFS2 und GFS, shared Storage mit iSCSI und vieles andere mehr. Zur optimalen Ausnutzung und Verfügbarkeit der Ressourcen wird das Setup von virtuellen XEN- und KVM-Maschinen im Cluster eingängig erläutert, sowie deren Live-Migration, damit Sie die optimale Verfügbarkeit der VMs in jeder Situation sicherstellen.

Yazar metin:

Oliver Liebel ist Diplom-Ingenieur der Elektrotechnik und LPI-zertifizierter Linux-Experte. Er ist als Administrator, Berater und IT-Trainer seit vielen Jahren für namhafte Unternehmen tätig und kann dabei auf eine über 15-jährige Berufserfahrung zurückblicken. 2000 machte er sich mit seinem eigenen IT-Unternehmen selbstständig.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können