e-Ausleihe. Das Blut der Seidenstraße

Seitenbereiche:

Diller:


İçerik:

Im Nordwesten Chinas, 1026. Die legendäre Seidenstraße ist schon damals die Brücke zwischen Ost und West. Aber Fürstenheere und Räuberbanden liefern einander blutige Kämpfe um die Vorherrschaft über den wichtigen Karawanenweg. Auf der Reise nach Dung Huang gerät der Student Zhao in die Gefangenschaft des gefürchteten Feldherrn Wong Li. Notgedrungen wird er zum Krieger. Nach der Eroberung der Stadt Kanzhu findet Zhao die schöne Prinzessin Tsurpia, die Tochter des ermordeten Herrschers, und versteckt sie vor den mörderischen Truppen. Auf ihrer Flucht verirren sich die beiden in der Wüste und werden von ihren Verfolgern eingeholt. Zur Strafe werden die Liebenden getrennt. Zhao schwört, um jeden Preis zu seiner Geliebten zurückzukehren...