der OnleiheVerbundHessen. Erntedank

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Als Kriminalkommissar Kluftinger am Fundort eintrifft, traut er seinen Augen nicht: Auf der Brust des Toten liegt, sorgfältig drapiert, eine Krähe. Es beginnt eine atemlose Jagd nach dem Täter, denn alles spricht dafür, dass es nicht bei einem Mord bleiben wird. Zu allem Überfluss wird Kluftinger von seiner Frau umquartiert - wegen eines Wasserrohrbruchs. Das Duo Klüpfel und Kobr und der kauzige "Klufti" gewähren einen Blick hinter die Fassade der Allgäuer Postkartenidylle - und in ihre Abgründe.

Autor(en) Information:

Volker Klüpfel, geboren 1971, lebte selbst viele Jahre in Kluftingers Wohnort Altusried. Er wirkte bei den Allgäuer Freilichtspielen mit und trat im renommierten "Theaterkästle" auf. Nach seinem Politik-, Journalistik- und Geschichtsstudium in Bamberg arbeitete er als Praktikant bei einer Zeitung in den USA und beim Bayerischen Rundfunk. Heute leitet er die Kulturredaktion der Memminger Zeitung und pflegt seine neue Leidenschaft, das Krimischreiben.