der OnleiheVerbundHessen. Friedrich Schiller, Die Räuber

Seitenbereiche:

Friedrich Schiller, "Die Räuber"

Friedrich Schiller, "Die Räuber"

Textausgabe + Lektüreschlüssel

Autor*in: Schiller, Friedrich; Poppe, Reiner

Reihe: Textausgabe + Lektüreschlüssel

Jahr: 2012

Sprache: Deutsch

Umfang: 205 S.

Voraussichtlich verfügbar ab: 17.07.2024

Inhalt:
Nur als E-Book: Textausgabe + Lektüreschlüssel! Dieses E-Book bietet sowohl Friedrich Schillers 'Die Räuber' aus Reclams Universal-Bibliothek als auch den passenden Lektüreschlüssel. Der Text enthält die Referenz zum gedruckten Buch und ist damit zitierfähig und verwendbar in Schule und Studium. Der Lektüreschlüssel hilft übersichtlich, schnell und zielgerichtet bei Verständnisfragen, die während der Lektüre auftreten. Als Kombiprodukt zu einem unschlagbar günstigen Preis Friedrich Schillers 1781 anonym im Selbstverlag erschienenes und 1782 am Mannheimer Nationaltheater mit großem Erfolg uraufgeführtes erstes Drama 'Die Räuber' begründete seinen Ruhm als Theaterautor. Mit seinem Schauspiel um den alten Grafen Maximilian von Moor und seine gegensätzlichen Söhne Franz und Karl ist Schiller eine kühne Verknüpfung von Seelendrama, Familientragödie und politischem Melodram gelungen. Das Sturm-und-Drang-Stück fasziniert durch seine rasante Handlung, häufige Ort- und Handlungswechsel, zahlreiche Haupt- und Nebenpersonen und eine leidenschaftliche, bis zur Unnatürlichkeit offenen - teilweise auch vulgären - Sprache.
Autor(en) Information:
Friedrich Schiller (seit 1802: von; 10.11.1759 Marbach a. N. - 9.5.1805 Weimar) bildet mit Goethe den Kern der Weimarer Klassik, der bedeutendsten deutschen Literaturepoche. Schiller begann als Aufsehen erregender Sturm-und-Drang-Dichter und prägte seit 1795 als Publizist, Theoretiker, Dramatiker und Lyriker das berühmte klassische Weimarer Jahrzehnt. Schillers Dramen gehören noch heute zu den meistgespielten der deutschen Literatur, seine Gedichte, z. B. die Balladen, zählten im 19. Jahrhundert und darüber hinaus zum festen kulturellen Kanon der deutschen Literatur. Zum Verfasser des Lektüreschlüssels: Reiner Poppe studierte Anglistik, Romanistik und Germanistik und unterrichtete diese Fächer im In- und Ausland. Zudem veröffentlichte er zahlreiche unterrichtsbezogene Werke zur amerikanischen, englischen und deutschen Literatur.

Titel: Friedrich Schiller, "Die Räuber"

Reihe: Textausgabe + Lektüreschlüssel

Autor*in: Schiller, Friedrich; Poppe, Reiner

Verlag: Reclam

ISBN: 9783159601625

Kategorie: Schule & Lernen, Fächer, Deutsch, Interpretationen

Dateigröße: 1 MB

Format: ePub

1 Exemplare
0 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage