der OnleiheVerbundHessen. Eigene Apps programmieren

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Programmieren lernen und Apps entwickeln - so gelingt der Einstieg! Inkl. Starterpack zum Herunterladen und sofort Loslegen Intuitive Programmierung mit LiveCode - vom Autor des LiveCode-Blogs Programmieren Sie Apps für einfach alles: Wecker-App, Quiz-App, Vokabeltrainer, Multimedia-Apps, Spiele u. v. m. Sie haben Ideen für eigene Apps? Wechseln Sie die Seite und werden Sie kreativ! Steigen Sie einfach ein - jeder kann Apps entwickeln. Mit LiveCode wird der Einstieg zum Kinderspiel. Denn die Programmiersprache ist stark an Ihre eigene Sprache angelehnt und erlaubt es Ihnen, sich ohne technischen Ballast an die App-Entwicklung zu machen. Und zwar mit ein- und demselben Code für Android, iOS, Windows und den Mac. Hauke Fehr führt Sie in die Grundkonzepte der App-Programmierung ein: Schritt für Schritt, mit kompakten Beispielen und Vorlagen, die Sie nach Ihren eigenen Vorstellungen erweitern können. Für Apps jeglicher Couleur - von der interaktiven Präsentation über Reaktionsspiele bis zur Mulitmedia-Quiz-App - haben Sie mit diesem Buch das richtige Werkzeug an der Hand. Aus dem Inhalt: Installation und erste Schritte mit LiveCode Programmieren lernen Bilder, Video- und Audiodaten präsentieren Apps gut strukturieren Mit den richtigen GUI-Elementen ansprechende Apps entwickeln Mit mehreren Benutzern und komplexen Daten umgehen Apps für einfach alles: Wecker-App, Quiz-App, Vokabeltrainer, Multimedia-Apps, Spiele u. v. m. Apps auf verschiedene mobile Geräte bringen - und auf den Desktop

Autor(en) Information:

Hauke Fehr programmiert seit 30 Jahren in verschiedenen Sprachen. Mit wachsender Begeisterung entwickelt er mit LiveCode kommerzielle Apps im Auftrag seiner Kunden und als eigene Produkte. Die Anwendungsgebiete reichen vom Sprachenlernen bis zur Auftragsverwaltung für KMUs. Als Linguist und Hochschuldozent hat er ein besonderes Gespür fürs Lernen und Lehren. Seine Programmierkenntnisse und Ideen gibt er gern an Kunden, Kursteilnehmer und natürlich seine Leser weiter.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können