e-Ausleihe. Kladruber und Lipizzaner

Seitenbereiche:

Languages:


Contents:

Der vierte und vorläufig letzte Band dieser Reihe beschreibt erstmals die beiden eng verwandten Rassen Kladruber und Lipizzaner gleichberechtigt und detailliert. Die beiden Hofgestüte Kladrub in Böhmen (Tschechische Republik) und Lipizza im Karst (Slowenien) existieren noch heute als Zuchtstätten der noblen 'Kaiserpferde des Wiener Hofes'. Der bekannte Journalist und Fachbuchautor Martin Haller lebt mit seiner Familie bei Stainz, nahe Graz, Stmk. Als Zuchtrichter für Ponyrassen und als Vortragender ist er international im Einsatz, daneben widmet er sich - unterstützt von seiner Frau Uschi - der Förderung des Jugendreitsports und der Zucht von Shetlandponys. Seine Beiträge erschienen bisher in rund 30 Zeitschriften weltweit, darunter St. Georg, Reiter Revue, Pferde heute, Western Horse, Pferderevue, Freizeit im Sattel, Zangersheide Magazin, Mein Pferd, Pferdemarkt, Pferdplus, Pegasus u. a. Ab 1992 entstanden die ersten Sachbücher über Tiere (Pferde, Hunde, Rinder, Nutztiere), Sport und britische Geschichte, in namhaften Verlagen wie z. B. Stocker (Graz), Kosmos, Müller Rüschlikon (beide Stuttgart), Parey (Hamburg) und BLV (München). Seit einigen Jahren liegt sein Themenschwerpunkt in den Pferderassen der österreichisch-ungarischen Monarchie. Bisher sind rund 20 viel beachtete Bücher aus seiner Feder erschienen. Dieser Band rundet seine Reihe im Verlag Morawa ab.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können