der OnleiheVerbundHessen. Die 33. Hochzeit der Donia Nour

Seitenbereiche:

Die 33. Hochzeit der Donia Nour

Die 33. Hochzeit der Donia Nour

Roman

autor: Ilmi, Hazem

año: 2016

idioma: Deutsch

tamaño: 200 p.

disponible

3.6

contenido:
Jede Veränderung braucht einen, der sie beginnt. Ägypten im Jahr 2048. Etwas völlig Neues ist entstanden: eine islamistische Diktatur 2.0. Das Gesetz ist die Neo-Sharia, der Markt das Shariatainment. Die junge Muslima Donia Nour will so schnell wie möglich das Land verlassen. Doch die Grenzen sind dicht. Ihr bleibt kein anderer Weg, als sich für 24-Stunden-Hochzeiten herzugeben, um so die Schlepper zu finanzieren. Am Abend ihrer 33. Hochzeit gerät alles außer Kontrolle, und kurz darauf befindet sie sich inmitten einer Hetzjagd durchs ganze Land. Die 33. Hochzeit der Donia Nour ist eine aufwühlende, mitreißende Zukunftsvision, die zu keinem Zeitpunkt aktueller war als jetzt. "In Ägypten und der gesamten islamischen Stratosphäre kann so ein Roman gefährlich werden. Und Ilmi schreibt mit der Abrissbirne. Er dekonstruiert Religion nicht, er zertrümmert sie, so wie der Prophet Mohammed die Götzenbilder in Mekka." Tomas Avenarius, Süddeutsche Zeitung.
información sobre el/los autor(es):
Matthias Frings, 1953 in Aachen geboren, war Journalist und Fernsehmoderator und lebt als Schriftsteller in Berlin. Er studierte Anglistik, Germanistik und Linguistik und übertrug u. a. Stephen Fry, Kate White sowie David MacNeil ins Deutsche.

título: Die 33. Hochzeit der Donia Nour

autor: Ilmi, Hazem

traductor: Frings, Matthias

editorial: Aufbau digital

ISBN: 9783841210562

categoría: Literatura & entretenimiento, Novelas & cuentos, Sociedad & política

tamaño del archivo: 3 MB

formato: ePub

1 ejemplares
1 disponible
0 reserva

plazo del préstamo: 21 dias

número de evaluaciones:
10
promedio de evaluación: