der OnleiheVerbundHessen. Briefe aus Deutschland

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

"Ich bin durchsättigt vom Saargebiet und kenne es wie Wien. Sie werden sehen" - so kündigte Joseph Roth 1927 in einem Brief an den Feuilleton-Chef der "Frankfurter Zeitung" seine ersten Saar-Reportagen an. Ausgehend von einem Besuch im angrenzenden Lothringen - ein Zankapfel zwischen Deutschland und Frankreich - schuf Roth sieben pointierte Momentaufnahmen vom politischen, sozialen und kulturellen Alltag im Saarland. Joseph Roth war ein treffsicherer Beobachter, seine Texte - kongenial gelesen von Bernt Hahn - bestechen bis heute durch ihre Brillanz und Klarheit.

Autor(en) Information:

Joseph Roth wurde in Brody/Ostgalizien als Sohn jüdischer Eltern geboren. Nach einem Germanistik-Studium in Wien nahm er als österreichischer Offizier bis Kriegsende am 1. Weltkrieg teil. 1919 begann er seine journalistische Karriere bei der Wiener Tageszeitung "Der neue Tag".